Weihnachtsmenü | easy-peasy, vegetarisch oder deluxe

Es sind noch 2 Wochen bis zum Heiligen Abend. Du weißt noch nicht, was du kochen sollst? Damit du keinen Stress mit dem Weihnachtsmenü hast, solltest du spätestens jetzt mit der Planung beginnen.  Ich habe heuer 3 Menüs für dich zusammengestellt, sodass dir die Auswahl leichter fällt.

Weihnachtsmenü | Weihnachtstisch |SOAP|KITCHEN|STYLE

Welches Menü ist perfekt für dich?

  1. Du hast wenig Erfahrung beim Kochen, dennoch möchtes du deine Familie festlich bewirten? Kein Problem, dann ist mein Easy-Peasy-Weihnachtsmenü genau das richtige für dich.
  2. Du brauchst ein Menü das fleischlos sein soll? Das vegetarische Weihnachtsmenü wird dich und deine Gäste überzeugen.
  3. Du möchtes ein wirklich luxuriöses Menü zaubern und du bist in der Küche versiert? Dennoch möchtest du nicht tagelang an den Vorbreitungen hängen. Beim Weihnachtsmenü deluxe kannst einiges Vorbereiten, daher hält sich die Zeit, die du am Heiligen Abend in der Küche verbringst in Grenzen.

Viel Spaß beim Schmökern und gutes Gelingen!

Weihnachtsmenü deluxe | SOAP|KITCHEN|STYLE

Weihnachtsmenü  – deluxe

Ein edles Menü, das zu Weihnachten keine Wünsche offen lässt. Suppe und Dessert lassen sich wunderbar vorbreiten, da macht es dann nichts aus, wenn der Hauptgang etwas aufwändiger ist.

Pastinakencremesuppe mit Petersilienöl

Die Pastinakencremesuppe ist ein elegantes Süppchen und eignet sich daher besonders für das Weihnachtsmenü. Sie lässt sich gut vorbereiten.

Rehrücken auf Selleriepürée mit Seiden-Austernpilzen und karamellisiertem Kohl

Ein edles Gericht für Weihnachten, dass aber auch aufwendig in der Zubereitung ist. Der Aufwand lohnt sich und die Gäste werden begeistert sein.

Earl Grey Panna Cotta, Birnenragout und karamellisierte Haselnüsse

Das Dessert hält was es optisch verspricht und ist sehr gut vorzubereiten.

Weihnachtsmenü easy-peasy | SOAP|KITCHEN|STYLE

Weihnachtsmenü  – easy – peasy

Dieses Menü ist für diejenigen, die nicht gerne in der Küche stehen, aber auf ein Weihnachtsessen mit der Familie oder mit Freunden nicht verzichten möchten.

Maronisuppe

Die Maronisuppe ist sehr einfach und schnell gemacht. Mit Zimt gewürzte Brotwürferl bringen den richtigen Crunch. Wer in frischen Trüffel investiert mach daraus eine exquisite Variante. Die Maronisuppe ist auf jeden Fall ein passender Start für das Weihnachtsmenü.

Zitronen-Hendl

Das Huhn vorbereiten. 40 Minuten vor dem Essen ins Rohr geben. Direkt in der Mitte auf den Tisch stellen und mit Weißbrot genießen. Na, wenn das nicht super einfach ist?

Panna Cotta nach meinem Grundrezept

Schon 1-2 Tage vor dem Fest die Panna Cotta nach meinem Grundrezept machen, danach die Gläser mit Frischhaltefolie abgedeckt in Kühlschrank bis zum Servieren aufbewahren. Die karamelisierten Äpfel dazugeben und mit gehackten Nüssen bestreuen. Fertig!

Weihnachtsmenü vegetarisch | SOAP|KITCHEN|STYLE

Weihnachtsmenü – vegetarisch

Du bist Vegetarier oder einer deiner Gäste ist kein Fleisch. Hier habe ich einen passenden Menüvorschlag.

Rotkraut-Karotten-Rote Rüben Salat mit Yuzu-Dressing

Alles kann super vorbereitet werden, sodass das Anrichten nur noch ein paar Minuten in Anspruch nimmt.

Gerösteter Butternusskürbis auf Polenta nach Ottolenghi

Der Kürbis kann gut vorbereitet werden. Die cremige Polenta schmeckt frisch gerührt am besten. Trotzdem, der Aufwand hält sich in Grenzen, das Ergebnis ist top!

Geeister Christstollen mit Hagebuttensauce

Vielleicht einwenig aufwändig, aber gut vorzubereiten ist der geeiste Christstollen mit Hagebuttensauce. Die Gäste werden begeistert sein.

 

Wenn du Unterstützung beim Erstellen eines Zeitplans brauchst, so lies noch In 3 Schritten zum perfekten Weihnachtessen | Schritt 2: Menüauswahl & Zeitplan erstellen und lade dir auch gleich den Zeitplan herunter.

  • comment
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Google+
  • Email
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    @soapkitchenstyle