Vanille-Schlagobers-Karamell


*Vanille-Schlagobers-Karamell*

Zutaten:

  • 250g Zucker
  • 250ml Schlagobers
  • 30g Butter
  • 60g Honig
  • 1 Vanillestange der Länge nach aufgeschnitten

Alle Zutaten in einen Kupfertopf. Bei mittlerer Hitze unter Rühren den Zucker auflösen. Sobald der Zucker aufgelöst ist, das Zuckerthermometer in den Topf stellen und den Sirup zum Kochen bringen.
In der Zwischenzeit einen Kuchenrahmen mit ca 20×20 auf Backpapier legen.
Den Sirup unter gelegentlichen Rühren weiterkochen, bis das Zuckerthermometer 121°C zeigt. Die Konsistenz rasch testen, indem man eine kleine Menge mit einem Teelöffel in Eiswasser gibt. Die Probemenge mit den Fingern herausnehmen. Sie sollte so kalt sein, dass sie sich leicht zu einem Bällchen formen lässt. Ist die Probe zu weich, einfach noch weiterkochen, bis die richtige Konsistenz erreicht ist. Dann den Topf ins Eiswasser stellen, dass der Kochvorgang abgebrochen wird und die Karamellmasse schnell in die Kuchenform gießen.
Den Sirup abkühlen lassen und nach ca. 4 Stunden in die gewünschten Stücke schneiden. Das geht besser, wenn man das Messer in Öl taucht.
Die Karamellstückchen zum Schluss noch in Cellophan einwickeln.

Und nun – genießen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comments

Gioia Made Soap

UNd…. hat es alles geschmeckt :)?

@soapkitchenstyle