Sobanudeln in Kokos-Zitronencreme mit Tomaten, Seibling und Zitronen-Chrunch | Quick & Easy

Sobanudeln in Kokos-Zitronencreme, Seibling und Zitronen-Chrunchy
Ich genieße den Sommer, der wettertechnisch ja leider recht durchwachsen ist. Mit Lesen, Golf spielen und der Vorfreude auf den Urlaub vertreibe ich mir die Zeit. Natürlich darf dabei gutes Essen nicht fehlen. Damit genug Freizeit bleibt, muss es schnell und unkompliziert sein. Und genau diese Rezepte werde ich in der nächsten Zeit posten „Quick & Easy“ sozusagen, leckere Rezepte, die in 30 Minuten fertig sind. Ich starte mit Sobanudeln in Kokos-Zitronencreme mit Tomaten und Seibling. Eigentlich als „Restlessen“ entstanden, aber so gut, dass es einen Blogbeitrag wert ist.

Sobanudeln in Kokos-Zitronencreme mit Tomaten und Seibling

Zutaten:
2 Personen
Zitronen-Chrunch:
2 TL Cashewkerne
3 EL gepufften Quinoa
1 TL Agavendicksaft (ersatzweise Honig)
einige Zitronenzesten
Nudeln:
1 Portion Sobanudeln (ersatzweise dünne Spaghetti)
1 TL Olivenöl
250 g Cocktailtomaten
Zesten und Saft einer Bio-Zitrone
150 ml Kokosmilch
Seibling:
1 EL Butter
2 Seiblingsfilets
Salz und Pfeffer
Koriander gehackt (ersatzweise Petersilie) und Parmesan zum Garnieren
Zubereitung:
  • Backrohr auf 190° vorheizen.
  • Cashewkerne grob hacken. Mit gepufftem Quinoa, Agavendicksaft und den Zitronenzesten vermengen.
  • Auf einem Backpapier verteilen und etwa 6 Minuten goldbraun rösten.
  • In der Zwischenzeit Wasser im Wasserkocher erhitzen und über die Sobanudeln gießen. 5 Minuten quellen lassen.
  • Währendessen die Cocktailtomaten im Olivenöl anbraten, bis sie platzen. Mit dem Saft einer Zitrone ablöschen und die Zesten dazugeben.
  • Die Nudeln unterheben und mit der Kokosmilch übergießen.
  • Bei kleiner Hitze einkochen lassen. Eventuell mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Inzwischen die Seiblingfilets in der Butter abbraten.
  • Die Nudeln auf einem Teller anrichten. Die Filets darauf verteilen. Mit Zitronen-Chrunch und Koriander bestreuen.
  • Parmesan darüberhobeln.
  • comment
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Google+
  • Email
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Comments

    Ein Dekoherzal in den Bergen

    IN der KOMBI HAB i des no nia gessn,,,
    schaut mega lecka aus

    HOB no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    @soapkitchenstyle