American Flag Pie #goodbyeanna

Rezept für eine Amerikan Flag Pie gefüllt mit Himbergrütze und Heidelbeergrütze

Wie versprochen bekommt ihr heute das erste Rezept meiner Mottoparty USA. Was wäre am 4th of July besser geeignet als das der American Flag Pie. Das Rezept für den Teig von Cynthia Barcomi habe ich etwas vereinfacht.
*American Flag Pie* 
Zutaten für den Teig
200 g griffiges Mehl
220 g glattes Mehl
1 TL Salz
2 EL Zucker
330 g Butter
ca. 160 ml kaltes Wasser
Zubereitung:
Mehl, Salz und Zucker vermischen. Die Butter in kleine Stückchen schneiden und mit den trockenen Zutaten verkneten, bis eine krümelige Masse entstanden ist. Nun ca. 140 ml eiskaltes Wasser dazugeben und schnell verkneten. Die Teigkugel in Küchenfolie einpacken und für 2 Stunden in den Kühlschrank geben. 
Zutaten für die Füllung
Himbeer-Grütze
600 g TK Himbeeren
3 EL Zucker
3 TL Maisstärke
Heidelbeer-Grütze
200 g Heidelbeeren
1 EL Zucker
1 TL Maisstärke
Zubereitung:
Beeren mit dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren und etwas einkochen lassen. Maisstärke mit ein wenig Wasser aufrühren und in die heiße Fruchmasse geben. Nochmals aufkochen lassen, sodass eine dickflüssige Masse entsteht. Abkühlen lassen.
Den Ofen auf 225° vorheizen. Den Teig in zwei Stücke teilen. Eines zu einer 2-3 mm dicken, runden Platte ausrollen. Den ausgerollten Teig über die Tartform legen und vorsichtig an die Seiten drücken. Überstehende Teile abschneiden. Nun die Heidelbeer-Grütze auf einem Viertel der Tart verteilen. Die Himbeermasse auf den restlichen Teig verstreichen. Das zweiten Teilstück ausrollen. Daraus Streifen schneiden und Sterne ausstechen. Im Muster der US-Flagge auf den Pie legen.
Rezept für eine Amerikan Flag Pie gefüllt mit Himbergrütze und Heidelbeergrütze
10 Minuten bei 210° backen. Temperatur auf 190° herunterdrehen und weitere 30 Minuten goldbraun backen.

Rezept für eine Amerikan Flag Pie gefüllt mit Himbergrütze und Heidelbeergrütze

Natürlich könnt ihr bei der Füllung variieren. Beerenmischung, Äpfel, Birnen, Pfirsiche, was gerade Saison hat. Auch bei den Gewürzen könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen. Zimt, Muskat, oder Tonkabohne würde ich für Apfel oder Birne verwenden. Aber wer weiß, welche Kombinationen euch einfallen?

Für heute aber guten Appetit mit der American Flag Pie und einen schönen 4th of July!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

@soapkitchenstyle