Made in Italy | Aus meinem Bücherregal

Ein wunderbares Kochbuch von Giorgio Locatelli.
Locatelli – seine Leidenschaft fürs Kochen wurde von seiner Großmutter geweckt. Seine Einstellung zum Essen entspricht der Slow-Food- Bewegung. Dementsprechend legt er großen Wert auf regionale, hochwertige Produkte.
Das Buch ist kein Kochbuch im üblichen Sinn. Es ist eine Art Biografie, Reiseführer, Waren- und Materialkunde, Rezeptsammlung und im besonderen ein bodenständiges mit Liebe zum Detail geschriebenes Lesekochbuch.
Mit der Wissenschaft von der Eiscreme werde ich mich im Sommer auseinandersetzen.Ich werde davon berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comments

hotel mama

Oh ich liiiiebe Kochbücher… aber es ist natürlich suuuper wenn man besser gesagt Frau bekocht wird… das war bestimmt super lecker!!!! Ich genieße jetzt erst mal das leckere Essen auf der Insel Sylt… und natürlich die gute Nordseeluft… Wetter soll ja nicht soooo toll werden… stell mich schon mal auf "ne steife Brise" ein…
<ggglg Ursula

@soapkitchenstyle