Vanillekipferl | Familienrezept

Vanillekipferl | Familienrezept | Weihnachtsbäckerei | SOAP|KITCHEN|STYLE

Rezepte für Vanillekipferl gibt es jede Menge und jeder behauptet die besten zu backen, aber so gut wie die nach dem Rezept meiner Mama sind keine. Nicht einmal die vom Demel. Das sagt meine Freundin und die muss es ja wissen. Sie arbeitet als Lehrerin und das schon recht lange. Jedes Jahr zu Weihnachten bekommt sie tellerweise Weihnachtsbäckerei (zum Kosten!). Selbstgebackene und gekaufte, und bisher war kein einziges Kipfer so saftig, so zartschmelzend und so unglaublich wie die von meiner Mama. “ Die „Fini Oma“ macht eben die besten Kekse.“ Das sagt auch MissA und mittlerweile auch ihre Freundinnen. Und damit auch ihr wisst wovon wir reden, gibt es von mir -so quasi als Weihnachtsgeschenk- das Rezept der weltbesten Vanillekipferl von der „Fini Oma“.

Vanillekipferl

Zutaten:

350 g Mehl
250 g Butter
100 g Staubzucker
100 g geriebene Walnüsse (aber nur Walnüsse, sonst werden sie nicht saftig)
2 Dotter
1 TL Vanillezucker

Etwas Staubzucker mit Vanillezucker gemischt zum Bestreuen.

Vanillekipferl | Familienrezept | Vanillekipferl backen | Weihnachtsbäckerei | SOAP|KITCHEN|STYLE

 

1. Alle Zutaten einfach auf die Arbeitsfläche geben und flott zu einem Teig verkneten.
2. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 5 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

4. Den Teig in etwa „gnoccigroße“ Stücke zerteilen.
5. Daraus nun kleine Kipferl formen. Eigentlich wutzelt die „Fini Oma“ zuerst eine Schupfnudel und die biegt sie dann zum Kipferl. Die Hälft des Teiges ergibt ein Blech.

Vanillekipferl | Familienrezept | Vanillekipferl backen | Weihnachtsbäckerei | SOAP|KITCHEN|STYLE

 

6. Die Kipferl bei 170° ca.7 Minuten backen. Gut auf die Spitzen achten, damit sie nicht zu dunkel werden.
7. Die heißen Kipferl mit dem Backpapier vom Backblech ziehen. Die Kipferl sind in diesem Stadium sehr zerbrechlich. Nun mit dem Vanillezucker-Staubzucker-Gemisch bestreuen und auskühlen lassen.
8. Eine Blechdose mit Küchenkrepp auslegen und die Vanillekipferl vorsichtig hinein schlichten. Dabei schon das eine oder andere Kipferl naschen und genießen!

 

  • comment
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Google+
  • Email
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Comments

    angie

    danke, lecker, die hat meine mama immer gemacht, lg angie

    felix-traumland.eu

    meine tochter hat die schon diesjahr gebacken
    die sind doch immer so lecker
    liebe grüße
    regina

    Elkes bunte Mischung

    Die sehen ganz ganz klasse aus. Ich kenn sie auch von meiner Mama und liebe nur diese eine Art von Vanillekipferl. Das sind die allerbesten, die zerschmelzen auf der Zunge.
    Schöne Grüße von Elke

    @soapkitchenstyle