Mini-Mohngugel | Wie man Architekten bei Laune hält

Rezept | Mohngugel | Minigugel | Mohn | Minigugelhupf | backen | Mitbringsel | süß

Ich arbeite zur Zeit an einem Projekt, um das mich jeder der gerne kocht beneidet. Ich plane eine neue Küche. Und damit ja nichts schief gehen kann, haben wir uns das Architekten-Duo Benda&Walles mit ins Boot geholt. Weiß, pur und funktionell soll sie werden und vor allem kommunikativ. Das bedeutet für mich, ich brauche eine offene Küche mit einem Küchenblock. Ich liebe es, wenn sich bei Einladungen alles in der Küche abspielt. Die Gäste an der Theke. Lachend, trinken, essend. Und ich mitten drin. Das ging schon so weit, dass ich spontan alle 5 Gänge in der Küche serviert habe.

Niemals im Leben könnte ich mir vorstellen eine abgeschlossene Küche zu haben, in der ich alleine vor mich hinkoche während die Party ohne mich stattfindet.


Nun heißt es also Kataloge wälzen, Ideen sortieren und mit den Architekten absprechen, wieder verwerfen, neu überdenken. Damit die beiden aber bei Laune bleiben – meine Ideen ändern sich stündlich – bringe ich zum Treffen kleine Leckerbissen mit. Und da Mr. Benda eine Vorliebe für Mohn hat, standen diese herrlich saftigen Mini-Mohngugeln ganz oben auf der Liste der Beststechungshäppchen.

Rezept | Mohngugel | Minigugel | Mohn | Minigugelhupf | backen | Mitbringsel | süß
Mini-Mohngugel

Zutaten:
110g zimmerwarme Butter
200g Staubzucker
2 Eier
250g Joghurt (3,6% Fett)
Zesten von 1 Bio-Zitrone
260g Mehl
3 TL Mohn
1 Prise Salz
1/2 TL Backpulver

Zitronenglasur:
60g Staubzucker
2 TL Zitronensaft

Zubereitung:
  • Butter und Zucker mit einer Küchenmaschine schaumig schlagen.
  • Die Eier dazugeben und weiterrühren.
  • Nach und nach die Zitronenzesten und das Joghurt dazugeben.
  • Zuletzt das Mehl-Backpulver-Gemisch unterheben.
  • In Mni-Gugelförmchen füllen und ca. 20 Minuten backen.
  • Aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  • De Zitronenglasur zusammenmixen (ev. noch ein wenig Zitronensaft dazugeben, wenn die Galsur zu dick ist)
  • Die ausgekühlten Gugeln mit Glasur bestreichen.
Rezept | Mohngugel | Minigugel | Mohn | Minigugelhupf | backen | Mitbringsel | süß

Für die nächsten Besuche bei den Jungs von Benda&Walles werde ich auf die altbewährten Schoko Brownies und die fruchtigen Handpies zurückgreifen. Füllen werde ich die Handpies allerdings mit Rhabarber.

  • comment
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Google+
  • Email
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    @soapkitchenstyle