Burrata mit Limettenzesten | Quick & Easy

Burrata mit Limettenzesten und Olivenöl

Wieder daheim! Ich kann es kaum glauben, wie schnell unser Urlaub vergangen ist. Drei Wochen Kalifornien. Traumhaft Tage im Sunshine State. Drei Wochen. Zu Beginn klingt das wie eine Ewigkeit, doch auf einmal sind sie vorüber und was bleibt sind wahnsinnig schöne Erinnerungen und über tausend Bilder am Computer, die nun geordnet, bearbeitet und verbloggt werden müssen. Unsere Reise führet uns von Los Angeles über Las Vegas zum Grand Canyon. Dann weiter über den Yosemite Nationalpark ins Napa Valley und weiter nach San Francisco. Als Golferin war mein persönliches Highlight Monterey. Traumhafte Landschaft. Wunderbare Golfplätze darunter Pebble Beach, den wir diesmal zwar besucht, aber nicht gespielt haben. Aber, das ist definitv ein guter Grund wieder zu kommen. Beendet haben wir unsere Reise in Santa Monica, wo wir durch Zufall ein super chices Lokal entdeckt haben, das für einen würdigen Abschluss gesorgt hat.

Lightroom - Bilder aus California von SOAP|KITCHEN|STYLE
Bei der Durchsicht der Bilder werde ich gleich hungrig, denn wir haben so gut gegessen und in San Francisco habe ich mir bei Mr. Holmes Bakehouse einen Cruffin gegönnt. Ob sich das Anstellen gelohnt hat und welche Lokale wir entdeckt haben, das könnt ihr bald hier am Blog lesen.
Jetzt stärke ich mich erst einmal mit einer sommerlichen Burrata mit Limettenzesten, (schwarzen) Salzflocken und NOAN intenso. So einfach, so gut!

Burrata mit Limettenzesten

Zutaten:
eine Burrata
Zesten einer Limette
Salzflocken (hier schwarz – wegen der Optik!)
richtig gutes Olivenöl (hier NOAN intenso)
Zubereitung:
  • Burrata zerzupfen und auf einem Teller verteilen.
  • Mit Limettenzesten und Salzflocken bestreuen.
  • Zum Schluss das Olivenöl darübergießen. Mit Weißbrot genießen.

 

  • comment
  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest
  • Google+
  • Email
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Comments

    Krissi

    Burrata habe ich letztens bei Galileo gesehen und wollte mir das sofort kaufen. Habe es aber bisher noch nicht gefunden. Das klingt auf jeden Fall sehr sehr lecker 🙂

    @soapkitchenstyle